15. Februar 2021

Zeichnung - Grundlagen

 Fortlaufender Online-Kurs für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene in der Jugendkunstschule Offenbach

Diese schwierige Zeit erfordert viel Kreativität, also versuchen wir was daraus zu machen:

Wir lernen zeichnen, mit Bleistift, Tusche und Filzer. Von den Grundlagen aus werden wir uns in die fantastische Welt der wilden Wesen begeben, in die Welt der Architektur und des Porträt-Zeichnens. Es gibt viele Anregungen, Tipps und Tricks, wie die Perspektive funktioniert und wie man einfach aus Linien und Gekritzeltem schöne Zeichnungen macht.

Systemvoraussetzungen: Ein Computer oder Laptop mit Mikrofon, Kamera und möglichst Google-Chrome Browser. Weitere Informationen kommen nach der Anmeldung. 


Der Kurs begann mit Apfel-Zeichnen, zuerst blind.

Dann kam Porträt-Zeichnen, mit Bleistift, mit Tusche, mit Betonung auf die hellen und die dunklen Flächen, mit Farbe, die nach Trocknung konturiert wurde, zuletzt als Übergang zur Linie, das Portrait als Linie gezeichnet.

Von der Linie aus sind wir zur Op-Art gekommen, haben uns Vasarelys Bilder betrachtet und uns leiten lassen von Idee und dann gesehen, wohin die Linie uns führt.

Die Teilnehmerinnen sind, wie sie sagten, zum Teil Anfängerinnen in Sachen Zeichnung, zum Teil haben Teilnehmerinnen Kunst oder Design studiert. Also wunderbar gemischt. AM


Hier die Zeichnungen der Teilnehmerinnen:

(Herbstsemester '20, z.T. Wintersemester )


Bianca



































































































Elvi

































































































Jutta











































Pascale



       

Pomme de reinette et pomme d'api
Tapis tapis rouge
Pomme de reinette et pomme d'api
Tapis tapis gris









































Waltraud